Mittwoch, 25. Mai 2016

Einen Schritt zurück für einen Schritt nach vorn

Liebe Leserinnen und Leser,
Dear blog friends from all over the world,



auf vielen Blogs war vor einiger Zeit über GLÜCK zu lesen. Alexandra hat mit ihrem Projekt eine ganz große Welle losgeschickt, und ich finde es erstaunlich, wie viele neue Vernetzungen entstehen und welche Auswirkungen sie haben....

On many of the blogs I follow you could read about HAPPINESS in the past few weeks. Alexandra launched a project with an enormous impact and I am amazed how many new connections and relationsships are developping caused by this.





Ich selbst blogge nun seit fast 2,5 Jahren und habe darüber ganz viele tolle Menschen kennengelernt, die mein Leben bereichern. Ich danke Euch allen für Eure Treue und Eure lieben Kommentare und alles andere, das sich im Laufe der Zeit so entwickelt hat.

I've been blogging for 2.5 years now and I've got to know a lot of great people who enrich my life. I thank you all for your loyalty and your dear comments and friendship.





In letzter Zeit habe ich immer mal wieder darüber nachgedacht, ob mich das Bloggen noch glücklich macht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich mal eine Pause brauche. Kreativ sein ist eine tolle Sache, aber das Fotografieren, Texten, Einstellen von Posts macht mir im Moment keinen Spaß mehr. Als ich dann neulich über einen Spruch, den Ihr weiter unten von mir kalligrafiert sehen könnt, gestolpert bin, war das der zündende Funke zu sagen: Ich nehme mal ein wenig Abstand.

In the past couple of weeks I questioned myself if blogging is still the thing that makes me happy. I realized that I need a break. Being creative is a great thing, however, taking photos, writing the texts and uploading the post doesn't make me happy at the moment. So I decided to take a break from it all.

 
 








Ich bin nicht total weg, ich werde weiter andere Blogs verfolgen und mit Euch im Austausch stehen, wenn Ihr mich per Mail erreichen möchtet. Auch für Auftragsarbeiten bin ich weiterhin erreichbar, und die noch versprochene Anleitung für ein Federmäppchen werde ich noch demnächst einstellen.

Und wer weiß, irgendwann tauche ich wieder auf... für ein interessantes Projekt, ein neues Werk, neue Anleitungen oder oder oder - dann hoffentlich mit einem SCHRITT NACH VORNE!

I am sure I will be back one day... for an interesting project, a new piece of work, a tutorial..... and hopefully TAKE A STEP FORWARD!
Until then I wish you all a very creative time.



Bis dahin wünsche ich Euch weiter eine kreative Zeit!!
Ganz liebe Grüße
Dörthe

Montag, 23. Mai 2016

Wald und Wild - Japanische Stabbindung

Hallo zusammen,

ja, es war ruhig hier in den letzten Wochen. Mehr dazu demnächst.....

Heute habe ich aber mal wieder etwas für Euch.
Lustigerweise habe ich schon wieder bei frühsommerlichen Temperaturen ein Winterpapier verarbeitet. Doch ich fand es so passend für einen Wald-und-Wild-Liebhaber :-)


 
Wir waren zu einem besonderen Wochenende eingeladen. Dazu wollte ich ein besonderes Gästebuch / Fotoalbum binden.
 
 
 

 
Bei der Stabbindung habe ich versucht, die Birkenstämme nachzuempfinden.

 
Ich wünsche Euch eine kreative Zeit.
Dörthe

Sonntag, 1. Mai 2016

Zu verkaufen

Guten Morgen,

hat jemand Interesse an diesem unbenutzten Buch? Ich habe es doppelt geschenkt bekommen.


Für Angebotdetails, bitte hier im meinem Flohmarkt nachschauen.


Dort habe ich auch viele Stempel und Materialien neu eingestellt.


Kreative Grüße
Dörthe



Mittwoch, 27. April 2016

Konfirmationskarte / Kommunionskarte

Hallo Ihr Lieben,



 
wie versprochen zeige ich Euch heute noch die zweite Karte, die gleichzeitig mit dieser entstanden ist.
 
 
 

 
Diesmal habe ich die Wünsche neutraler gehalten, so dass sie sowohl für Konfirmation als auch Kommunion oder sogar Taufe einsetzbar ist.

 
Kreative Grüße
Dörthe

Montag, 25. April 2016

Konfirmationskarte

Hallo zusammen,

am Wochenende brauchte ich auf die Schnelle eine Konfirmationskarte.
Kennt Ihr das? Wenn man etwas braucht, fällt einem nichts ein??
Also habe ich mal ein bisschen Inspiration gesucht und bin zum Glück auch fündig geworden.

Hier mein Ergebnis...



 
Die Idee dazu habe ich mir bei Andrea geholt.


Innen noch ein ganz simpler Umschlag für eine Kleinigkeit, denn Jung in dem Alter mögen keinen Schnickschnack - habe ich mir sagen lassen ;-)


 
 
Es gibt noch einen zweiten Entwurf, den zeige ich Euch in den nächsten Tagen...


Ich wünsche Euch eine kreative Woche!
Dörthe

Donnerstag, 21. April 2016

Ich wünsch mir eine kleine Miezekatze...

.... für mein Wochenendhaus.....

Dieses Lied von Wum & Wendelin aus Kindheitstagen fällt mir immer ein, wenn ich dieses Papier sehe.
    
 
 

 


Wenn eine Leserin meines Blogs, die selbst sehr kreativ ist, bei mir ein Buch bestellt, dann ist das natürlich eine besondere Ehre. Wer das ist, wird hier diskret verschwiegen, weil das Buch ein Geschenk sein soll und wir ja keine Überraschungen verraten wollen ;-)
 
Jedenfalls sollte es ein Album für eine Katzenliebhaberin werden. Zum Glück bin ich bei Alexandra fündig geworden, was das Papier angeht.
 
 
Das ist Weihnachtspapier? Wer sagt das? Wenn man es geschickt zuschneidet, ist es ganzjährig einsetzbar.

 
Innen wünschte sich meine Kundin 100 (!) geschraubte Seiten, was aber von außen nicht sichtbar sein sollte.

 
Meine Liebe, ich hoffe, Du hast ganz viel Freude bei der Ausgestaltung der Seiten und beim Verschenken!
 
Euch allen kreative Grüße
Dörthe

 


Montag, 18. April 2016

Blume ohne Blatt...

... für den man kein Ehre hat.



Vielen Dank erst mal für Eure lieben Kommentare zu meiner letzten Karte!



Ich wollte Euch heute einen ganz positiven, fröhlichen Post schreiben, aber aus aktuellem Anlass habe ich heute noch mal eine Trauerkarte für Euch.

In der letzten Woche sind gleich zwei Menschen aus meinem Leben gegangen. Damit hatte ich nicht gerechnet.



Doch Trauern ist liebevolles Erinnern....





 
Diese Karte ist für jemanden, mit dem ich u.a. viele Kindheitserinnerungen im Garten verbinde :-) Und von ihr stammt auch der Spruch, der diesen Post einleitet (aber das fiel mir erst später wieder ein) 

 
 
Doodlen ist eine wunderbare Beschäftigung, um seine Gedanken fließen zu lassen. Werde ich sicher in nächster Zeit noch weiterverfolgen.
 
Ich hoffe, diese Woche wird wieder fröhlicher und wünsche Euch allen eine gute Zeit.
 
Kreative Grüße
Dörthe